08238 - 909363 nl@lange-niels.de

Angst, Ängste und Angstzustände

Angst und Phobien

Die Angst unterscheidet sich von der Phobie dadurch, dass sie sich nicht nur auf reale Bedrohungen bezieht. Sie wird häufig als ein unspezifisches, unangenehmes Gefühl der Bedrohung beschrieben. Es handelt sich um diffuse Angstgefühle vor allem und jedem, die nicht begründet werden können. Ganz bestimmte Situationen können die Angst zwar verstärken sind aber nicht unbedingt ursächlich für sie.

Angst vor der Angst

Eine besondere Form der Angst ist die Angst vor der Angst. Die so genannte Erwartungsangst. Angstsymptome sind u.a. nasse Hände, Magenschmerzen, Durchfall oder rote Flecken. Erleichterung von der Angst bringt häufig schon das Reden über die eigenen Angstgefühle mit anderen.

Behandlung und Therapie von Angstzuständen

Angst und Angstzustände lassen sich mithilfe von Mental Coaching und Hypnose erfolgreich bessern. Für nähere Informationen nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit mir auf.